Baky Péter

Künstlerportrait

Geburtsjahr: 1950
Geburtsort: Budapest
Nationalität: Ungarisch

Studium

Seinen Abschluss absolviert er 1978 an Ungarischen Hochschule für Bildende Künste (Fachrichtung Kunst, Kunstmaler).

Meister

Preise und Anerkennungen
2000 Pro Urbe Preis, Szekszárd. 2001 Mileneum Goldmedaille. 2002 Babits Mihály Preis. 2003 Für die Kunst von Komitat Tolna Preis. 2004 „Holokauszt 60 Medaille“ Szekszárd. 2008 Simsay Ildikó Preis. 2009 Komitat Tolna Prima Preis. 2014 Ritterkreuz des Ungarischen Verdienstordens. 2015 „Harmónia“ MAOE Fachpreis. 2016 VI. Ars Pannonica Internationale Kunstausstellung, Wien, Budapest, Niveau Preis. 2017 VI. Wasser und Leben  Internationale  KunstBiennálé, Baja,  Speziealpreis. 2019 In memoriam P. Clee Förderprogramm 3.Preis . und „Ihlet“ MAOE Fachanerkennung, Szentendre. 2020 Munkácsy Mihály- Preis.

Stilrichtung

Expressionistisch

Lebenslauf & Mehr

Munkácsy-Preisträger Péter Baky ist in 1950 in der ungarischen Hauptstadt, Budapest geboren. Seinen Abschluss absolviert er 1978 an Ungarischen Hochschule für Bildende Künste (Fachrichtung Kunst, Kunstmaler). Zwischen 1980-86 arbeitet er hauptsächlich als Grafikdesigner. Zwischen 1986 und 1992 unterrichtet er an der Gyula Illyés Pedagogischen College in Szekszárd, Ungarn. Von 1993 bis 2012 bis zu seiner Pensionierung ist er Direktor des Szekszárder Kunsthauses und gleichzeitig künstlerischer Leiter der Ferencváros-Kellergalerie in den Jahren 1996 und 2011. Seit 1980 stellt er als professioneller Künstler aus und nimmt regelmäßig an nationalen und internationalen Kollektivausstellungen teil. Baky ist Mitglied des Verbandes ungarischer Künstler (seit 1992 Vorstandsmitglied), des Verbandes ungarischer bildender und angewandter Künstler, der Gesellschaft ungarischer Maler, der Kapos’Art, der Veszprémer Künstlergilde und der nichtakademisches Mitglied der öffentlichen Einrichtung der Ungarischen Akademie der Künste. Von 2015 bis 2021 war er Mitglied im Vorstand Bildende Kunst der NKA. Zwischen 1986 und 2015 begleitet er mehrere Privatschülern, unterrichtet weiterhin, leitet Kunstkolonien, organisiert einzelne, kollektive Ausstellungen im In- und Ausland. Parallel auch als AusstellungsKurator tätig.

Interessieren Sie sich für Werke dieses Künstlers? Kontaktieren Sie uns gerne unter +36 995 32 210 oder schreiben Sie uns auf unter galeria@horvath-lukacs.hu.

Kategorien: , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Baky Péter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.